Schwoofhttp://www.4peh.de/verein

Schwoof

Benefiz-Schwoof - Tanzen für den Erhalt.

Immer am letzten Freitag eines Monats drehen sich die Plattenteller zu Gunsten des Verein zum Erhalt des Kulturstandort Vier Peh e.V.

http://www.4peh.de
http://www.4peh.de/verein

nach oben scrollen ^^

Richter & Friendshttps://www.facebook.com/twilightrocksoup

Richter & Friends

Das Projekt ist spontan entstanden und widmet sich der akustischen und elektrischen Gitarrenmusik. Stilistisch bewegt sich die Musik zwischen Blues & Rock, die Betonung liegt auf dazwischen, den da gib es einiges.

An diversen Gitarren ist Jörg Powileit, eventuell bekannt durch Will -o‘- the Wisp oder Coffee & Strings zu hören. Weitere Gitarren spielt Wido Weber, der schon in verschiedenen Country-, Singersongwriter- und Rockprojekten mit gewirkt hat. Am Schlagzeug sitzt Ralph Schickle der ebenfalls seit vielen Jahren mit verschiedenen Bands gespielt hat. Akustische Gitarre & Bass spielt Markus Richter, der dem einen oder anderen vielleicht durch Coffee & Strings bekannt ist und diesem Projekt seinen Namen lieh.

Auf jeden Fall wird dies ein interessanter Abend für Freunde der Gitarrenmusik.

https://soundcloud.com/twilight_rock_soup
https://www.facebook.com/twilightrocksoup

nach oben scrollen ^^

Eure Jungshttp://www.eure-jungs.de

Eure Jungs

Eure Jungs stehen für handgemachte, hochdeutschwäbische Akustikmugge.
Die älteste Newcomer-Band Süddeutschlands ist seit 2014 auf Tour durchs Schwabenländle. Waschechte Gute-Laune-Garanten, schmunzelige Texte mit eingängigen Melodien von tiefromantisch bis hochfrivol.



http://www.eure-jungs.de

nach oben scrollen ^^

EHL – Edgar Heinz Ludwig & Bandhttp://www.ehl-band.de

EHL – Edgar Heinz Ludwig & Band

AUSTRIA ROCK & BALLADEN

EHL, das sind nicht etwa die Vornamen der Bandmitglieder. Das ist einer. Nämlich der Frontmann und Namensgeber.

Der gebürtige Österreicher, der schon viele Jahre im schwäbischen lebt und wirkt, hat sich zum Ziel gesetzt die österreichische Rock Kultur hochleben zu lassen.

Eigeninterpretationen und Covers von Austria 3 – Fendrich – Ambros – EAV usw. mit einer hochkarätig besetzten Band. Nach über 20 Jahren Dienst als Sänger, Rhythm-Gitarrist und Frontmann einer Rock-Cover-Band, die von Beatles bis ZZ-Top alles rauf und runter gespielt hat, hat sich EHL nun mit neuen Musikern ein neues Programm erarbeitet.

Nicht nur Songs von österreichischen Interpreten, auch deutsche und englische Klassiker, die auf österreichisch interpretiert, bzw. übersetzt wurden sind zu hören, z.B. Westernhagens „Johnny Walker“, „Mustang Sally“, „Taxman“, „I saw her standing there“ Oldies, die einen besonderen Charme bekommen und mit einem gewissen „Schmäh“ rüberkommen.

http://www.ehl-band.de

nach oben scrollen ^^

Blues Trainhttp://www.blues-train.de

Blues Train

Elektrischer Mundharmonika und Gitarren Blues begleitet von Kontrabass und Drums.

Die 4 Musiker aus der Region Stuttgart/Heilbronn haben einen Faible für bluesige Töne und swingende Rhythmen. Orientiert am Blues der 50er Jahren bevorzugt die Band unbekannte und weniger bekannte Bluessongs, die sie mit Spielfreude und viel Raum zum Improvisieren vortragen.

Gegründet wurde die Band Anfang 2016. Mit dem nötigen Respekt vor den Originalen interpretieren die Musiker Songs von Sonny Boy Williamson I, Jimmy Rogers, Slim Harpo, Little Walter oder auch Yank Rachell und anderen großartigen Bluesmusikern.

Und das mit Augenmerk auf die charakteristische Spielweise und besondere Klangfarbe, die diese Musik ausmachen.

Martin Kade - Gesang und Stromgitarre
Bernd Schwarz - Bluesharp und Gesang
Jochen „Jogi“ Zunker - Kontrabass
Hans Madlinger - Schlagzeug

http://www.blues-train.de

nach oben scrollen ^^

But Stoneshttp://www.but-stones.de

But Stones

BUT STONES - das sind 7 Musiker, die mit Begeisterung die Musik der Rolling Stones spielen. Die Songs von Mick Jagger und Keith Richards werden weder in einer Soft- noch in einer Hardrockversion dargeboten. BUT STONES spielt das Original! Rhythm'n'Blues, das sind die Wurzeln der Rolling Stones und Rhythm 'n' Blues, das ist die Musik, die BUT STONES spielt.

Die Musik der Rolling Stones ist wie eine Geschichte, die über Generationen hinweg an Spannung nichts verloren hat. Mit BUT STONES erlebt Ihr eine Reise durch vier Jahrzehnte - Erinnerungen an die längst vergangenen wilden sechziger Jahre, oder Erinnerungen an die aktuelle Bigger Bang World Tour der Stones.



http://www.but-stones.de

nach oben scrollen ^^

Open Stagehttp://www.4peh.de

Open Stage

Immer am zweiten Mittwoch eines Monats sind Musiker und Bands bei uns eingeladen, ihre Talente vor Publikum zu performen.

Mit zwei geplanten Acts pro Abend und für die im Anschluss stattfindende Jam-Session braucht es begeisterte Musiker. Egal ob Profi oder Anfänger. Jeder ist willkommen und kann seine Ideen mitbringen!

Ganz egal ob Jazz, Blues, Funk, Singer-Songwriter, HipHop oder Rock - Ihr gestaltet den Abend.

Neugierige und Interessierte können als Zuschauer live erleben, wie Musik und Unterhaltung entsteht oder einfach nur zuhören und genießen.

Open Stage im Vier Peh
(Foto vom 14.01.15)

Auf der Bühne steht ein Drumset, ein Keyboard, eine Cajon und zwei Verstärker zur Verfügung.

Wen auch immer es auf unsere offene Bühne drängt, sollte sich bei Rapha anmelden (openstage@4peh.de).


Eine Anmeldung für Acts & Bands ist zwingend!

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

d'licious Weihnachtskonzerthttp://www.d-licious.info

d'licious Weihnachtskonzert

Stimmgewalt, begleitet von Gitarre, Piano, Bass, Cajon und Percussion, das ist: d’licious.

Rund 20 Jahre Erfahrung auf kleineren Musikbühnen und großen Events und der Spaß an eigenen, cleveren Interpretationen von Klassikern und aktuellen Liedern verschiedener Musikstile sind die wichtigsten Zutaten dieser deliziösen Musikerverbindung.

„Humor, Leidenschaft und Können“ sind die Attribute, die dem Publikum spontan zu d’licious einfallen, und mit denen die Band seit nun zwei Jahren begeistert.

Mal probieren?

Dann blenden Sie den Weihnachtsstress aus und genießen Sie einen großartigen Abend voll guter Laune und musikalischer Leckerbissen.

http://www.d-licious.info

nach oben scrollen ^^

Mihael Hrustelj Solo http://www.mihaelhrustelj.com

Mihael Hrustelj Solo

So kurz vor Weihnachten haben wir noch ein „Sahnestück“ für Euch auf unserer Bühne: Mihael Hrustelj Solo

Mihael schreibt sämtliche Kompositionen selbst - Kenner werden in seinen Stücken die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse erkennen. Das Spektrum reicht von Mozart über Charlie Parker, Bob Marley, Sting oder Guns ‚n’ Roses bis hin zur Musik des Balkan und klassischen indischen Klängen.

Nach seinem letzten Auftritt in Esslingen, in einer Kooperation des Euromusic-Festivals 2016 in der Dieselstrasse, konnte Mihael allerlei Lob der Veranstalter für sich einheimsen:

„Die Musik ist erfüllt mit reichen Melodien und Rhythmen und bezieht vor allem in den Soli ihre Spannung aus dem Kontrast von Kontrolle und Freiheit“

„Neben der offensichtlichen Beherrschung der Instrumente präsentiert das Trio seine Kompositionen immer wieder mit einer Intensität und Liebe zur Musik, die rüberkommt und mit ihrer Ehrlichkeit jeden überwältigt.“




https://www.facebook.com/MihaelHrusteljMusic/
http://www.mihaelhrustelj.com

nach oben scrollen ^^

Geschlossenhttp://www.4peh.de

Geschlossen

Über die Weihnachtsfeiertage, also am 24.12.2016, 25.12.2016 und 26.12.2016,
bleiben die Pforten des Vier Peh geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossenhttp://www.4peh.de

Geschlossen

Über die Weihnachtsfeiertage, also am 24.12.2016, 25.12.2016 und 26.12.2016,
bleiben die Pforten des Vier Peh geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossenhttp://www.4peh.de

Geschlossen

Über die Weihnachtsfeiertage, also am 24.12.2016, 25.12.2016 und 26.12.2016,
bleiben die Pforten des Vier Peh geschlossen.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Silvestergrillen im Vier Peh!http://www.4peh.de

Silvestergrillen im Vier Peh!

Silvestergrillen im Vier Peh
Gemeinsam mit uns ins neue Jahr tanzen, sitzen, quatschen, stehen, lachen, krachen...

Silvestergrillen im Vier Peh

Enrique, unser argentinischer Grillmeister, wird uns mit leckerem gegrilltem Roastbeef, Wildschweinrücken, Vegetarischem vom Grill, reichhaltigem Salatbuffet und gegrillten Nachtisch über den Abend begleiten.

Dazu wird es wieder unser Jahresabschluss-Quiz und traditionelles Bleigießen geben. Unser Dj begleitet uns über den Abend quer durch die Musikgeschichte und nach dem Mitternachtssekt über die Tanzfläche ins neue Jahr.

Draußen, im Biergarten, wird, wie auch schon die letzten Jahre, ein knisterndes Feuer zum Aufwärmen, zum Wünsche übergeben und zum Philosophieren die Atmosphäre ins Urgemütliche abrunden.

Im Eintrittspreis (42EUR) enthalten ist das argentinische Grill- & Salatbuffet mit Nachtisch, der Mitternachts-Sekt und die Dj-Gage.

Anmelden und Reservieren könnt Ihr an unserer Theke,
unter hallo@4peh.de oder über unser
Kontaktformular.

Grillmeister Enrique
Grillmeister Enrique

http://www.4peh.de
http://www.asado-grillen.de/

nach oben scrollen ^^

Groove Circlehttp://www.groove-circle-stuttgart.de

Groove Circle

Groove Circle, das sind sechs leidenschaftliche Musiker die Euch den Groove bringen und auf der Bühne richtig aufdrehen.

Ausschließlich Live gespielte Top Hits aus der Pop - und Rock - Geschichte der letzten 40 Jahre lassen jede Party zum unvergesslichen Abend werden.

Groove Circle

Mit viel Erfahrung aus unterschiedlichen Bands und Musikrichtungen formierte sich Groove Circle im Frühjahr 2016 im beschaulichen Neckar Städtchen Stuttgart neu mit dem festen Ziel, jede Bühne zu rocken.

https://www.facebook.com/Groove.Circle.Stuttgart
http://www.groove-circle-stuttgart.de

nach oben scrollen ^^

Mister Bluegreenhttp://www.misterbluegreen.de

Mister Bluegreen

Aus einer Jam-Session heraus entstanden, besteht Mister BlueGreen seit 2014 in fester Formation aus Drums, Bass und Gitarre.

Neben eigenen Songs der Band sind große Songs aus Blues und Soul im Programm, unter anderem von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, Albert King, Gary Moore, John Mayer, Keb Mo, Joe Bonamassa, Bill Whithers und Stevie Wonder.

Alle Songs sind für die Trio-Formation arrangiert. Das Ergebnis ist authentischer Blues Rock mit einer Prise Soul. Ehrlicher und direkter Sound, der unter die Haut geht.

Besetzung:
Ingo Trautmann (Gesang, Gitarre)
Lukas Weber (Bass, Gesang)
Jonas Hauser (Drums)



http://www.facebook.com/misterbluegreen
http://www.misterbluegreen.de

nach oben scrollen ^^

Roxxanehttp://www.roxxane.de

Roxxane

ROXXANE – the groove machine!

80’s/90’s Rock & Pop „gelebt“ in klassischer Rock-Besetzung – mitreisende Livemusik auf den Punkt gebracht.

In explosiver Trio-Besetzung präsentiert ROXXANE einen kurzweiligen Mix aus ausgewählten Rock- und Pop-Klassikern mit Schwerpunkt 70er, 80er und 90er – kreativ und stets mit Leidenschaft interpretiert.

Live versteht es ROXXANE, das Publikum mit transparentem und druckvollem Groove zu verzaubern, egal ob man nur gespannt zuhören möchte und/oder lieber hemmungslos abtanzen will. Vom ersten Ton an merkt man, dass die 3 Vollblutmusiker 100% auf einer Wellenlänge sind – Spielfreude und Leidenschaft, die ansteckt.

Die Band probt im Tonstudio und das hört man auch live. Der transparente und dabei druckvolle Sound ist eines der Markenzeichen der Band. ROXXANE steht dabei für 100% live gespielten Rock – ohne Netz und doppelten Boden.

ROXXANE – that’s were the groove is…

https://www.facebook.com/roxxanemusic/
http://www.roxxane.de

nach oben scrollen ^^

Gracefirehttp://www.gracefire.de

Gracefire

Gracefire: Rock’n’Roll wie er sein muss –
rebellisch, fordernd, wild! Rockige Riffs paaren sich mit eingängigen Melodien und einer weiblichen Gesangsstimme voller Coolness: Das ist der charakteristische Sound von Gracefire.

Die fünfköpfige Band aus der Nähe von Stuttgart setzt auf eine gemischte Besetzung mit dreifacher Frauenpower und ist der lebende Beweis, dass coole Rockmusik nicht nur aus den Metropolen dieser Welt, sondern auch aus dem Schwabenland kommen kann.

Das zeigt sich vor allem auch bei den Liveshows von Gracefire, denn hier gilt: Rock‘n’Roll & fun, live on stage!

http://www.gracefire.de
https://www.facebook.com/gracefiremusic/

nach oben scrollen ^^

Bluesblaster Sevenwww.bluesblasterseven.de

Bluesblaster Seven

Seit 2004 wurzelt der Blues tief im Neckar und mitten im Herzen von Schwaben. Er ist die gemeinsame Liebe und Basis einer langjährigen musikalischen Freundschaft der sieben Musiker von Bluesblaster Seven.

Die Musik, deren Ursprung wohl eher auf den Baumwollfeldern in New Orleans als in den schwäbischen Streuobstwiesen zu suchen ist, bildet das Spannungsfeld für einen unverwechselbar erdigen Sound. Mal rauh und dreckig, aber auch sanft und ruhig spiegelt er unsere Leidenschaft für den Blues wieder. Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes – frei nach dem Motto “Blues, Rock and more!”

Bluesblaster Seven, das ist erstklassiger Bluesrock mit einer einzigartigen Bluesgitarre, kraftvollen und dynamischen Grooves, dem fulminanten Sound der Hammondorgel , das Ganze unterstützt von einem melodischen Bläsersatz mit Tenor- und Altsaxophon und darüber steht eine einmalige und authentische Bluesstimme mit Gänsehautfeeling. Dafür stehen wir mit unserem Namen.

Jürgen Lachmann – Gitarre
Klaus Wielinski – Schlagzeug
Chris Käppler – Bass
Jürgen Hesse – Keyboard
Christoph Kolz – Tenorsaxophon
Rolans Strelow – Gesang

www.bluesblasterseven.de

nach oben scrollen ^^

Geschlossene Veranstaltunghttp://www.4peh.de

Geschlossene Veranstaltung

Geschlossene Veranstaltung!

Das Vier Peh ist an diesem Tag für Festlichkeiten gebucht worden.

Wenn Du auch Lust hast deine Feier im Vier Peh zu gestalten, dann melde dich einfach bei uns.

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Aron Black & the "White Shirts"http://www.4peh.de

Aron Black & the

… we perform “Elvis” in a clear, real and true Sound… “

Mit unserem Programm „ As Times goes by“ umspannen wir einen vielseitigen musikalischen Bogen mit einem Repertoire das nahezu keine Wünsche offen lässt. Wir reflektieren die Vielseitigkeit von Elvis mit vielen Klassikern, aber auch gern gehörten Raritäten aus den unzähligen musikalischen Stilrichtungen/Genres die er zu seinen Lebzeiten bedient hat.

Beginnend mit den „Early Years“, den frühen 50er Jahren, 60er Movie Songs, Top Sellern seines 1968 Comebacks, aber auch Songs aus der „Las Vegas“ Ära Mitte der 70er Jahre, bilden wir 3 Jahrzehnte Musik/ Stilrichtungen ab.

Elvis ist und bleibt unerreicht und in seiner Art einzigartig. Man kann sich lediglich als „Interpret“ annähern, - und das ist schon ein Privileg.

Aron „The Voice“ Black, & Leo "Cologne" Cramer at the Piano, & Jay Dee with the the Double Bass, & Davy on the Drums, interpretieren seine Songs daher in “their own Style” – absolut minimalistisch. Alle Musiker bieten viele, Jahrzehnte lange Bühnenerfahrung “Live on Stage”.

Rockabilly, Rock`n`Roll, Blues, Rhythm & Blues, Gospel, Country, Rock, Pop und unvergessliche Movie Klassiker – unser Repertoire ist nahezu unerschöpflich. Auch gefühlvolle Balladen dürfen bei unseren Fans nicht fehlen…

Die ganze Show wird ausdrucksstark mit viel Herzblut und einer guten Portion Entertainment vorgetragen - mit dem Anspruch, das Andenken an den „King“ auch in Zukunft zu bewahren.

Dies ganz nach dem Motto:
“Music should be something that makes you gotta move, inside or outside.”
(Elvis Presley)

http://www.4peh.de

nach oben scrollen ^^

Crimson Delighthttp://www.crimsondelight.de

Crimson Delight

Drei Songwriterinnen – eine Band. Raue Rocksongs and beautiful Popsongs– diese unverwechselbare Mischung der 5-köpfigen Band lebt von der ausdrucksstarken Stimme der Sängerin Jutta Jasím und dem virtuosen Spiel der russischen Gitarristin Natalia Pavlovschi und ihrer turbulenten Bühnenpräsenz!

Neben den Eigenkompositionen mit ihren markanten Hooklines, die sich im Ohr festsetzen, haben sie auch ausgewählte Rock/Popcovers im Programm.

2006 veröffentlicht Crimson Delight ihre erste CD 'Appetizer'. 2007 wurde dann der Videoclip zu 'Mechanically' in Bukarest gedreht. 2009 geht die Band wieder ins Studio und arbeitet an ihrer nächsten CDCrimsonDelight, mit Produzent Glenn Keiles aus London (er komponiert u.a. Filmmusik für BBC, ZDF, Pro7 und arbeitete als Co-Produzent mit Ian Levine zusammen, Producer von Pet Shop Boys, Kim Wilde, Take That).



2011 Plattenvertrag bei Antstreet Records und 2012 Veröffentlichung der aktuellen CD ´Backyards of my Soul’. Vertrieb ´New Music Distribution’ und Believe Digital.

Crimson Delight formierte sich 2004 um die Leadsängerin Jutta Jasím, nachdem sich deren vorherige Band Crimson Gallery aufgelöst hatte. Mit dieser Band hatte sie ebenfalls einen Plattenvertrag und 2 CDs aufgenommen. Das Debütalbum wurde im Londoner Pavilion-Studio eingespielt.

http://www.crimsondelight.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

A Cup Of–Thttp://www.acupof-t.de

A Cup Of–T

A Cup Of-T - "Crosby Freedom" Tour
Melodien von der Insel

A Cup Of-T steht für ehrliche, handgemachte Musik, die klare, straighte Aussagen mit schönen Melodien vereint. Mit Gesang (Wolfi Rieder), Gitarre und Harp (Matthias Herm), Bass (Filius Maier) und Schlagzeug (Philip Vogt) schöpfen A Cup Of-T genau aus der Auswahl an Instrumenten, die schon die Beatles in ihren Hits verwendeten.

Die Vier, die bekennende Fans der Stadt Liverpool sind und ihre EP nach dem berühmten Strand der englischen Arbeiterstadt benannten, haben sich Ende 2014 gefunden und seitdem schon über 30 Auftritte gespielt. Angefangen als reine Coverband hat sich alles so richtig angefühlt, dass es Zeit wurde die eigenen Songs als Silberling zu veröffentlichen.

In jedem einzelnen Song auf „Crosby Freedom“ steckt die volle Liebe der „englischen“ Schwaben, die alle auf lange Vergangenheiten in erfolgreichen Projekten zurückschauen können. Mit Ohrwürmern, die ohne Umwege direkt ins Herz der Fans zielen, sorgen sie bei ihren Auftritten für eine wohlige Wärme im Bauch und bringen die Tanzbeine in Schwung.

Niemand kann sich der Magie ihrer Musik entziehen. Dabei sind sie nicht perfekt, denn A Cup Of-T ist kein Produkt, sondern Herzenssache. Die Vier sind ernsthaft ohne beschwerend zu sein, sympathisch ohne aufgesetzt zu wirken und vermitteln Leichtigkeit ohne ins Beliebige abzurutschen.

https://www.facebook.com/acupofteamusicbrew
http://www.acupof-t.de

nach oben scrollen ^^

KRB - Kaisemer Revival Bandhttp://www.krb-band.com

KRB - Kaisemer Revival Band

"Wofür steht KRB eigentlich?
Klar, für ehrlichen, handgemachten Rock, Pop und Blues…

Aber was bedeutet es?
Die Kaisemer Rock Band entstand 1995 in der kleinen Stuttgarter Strasse „Im Kaisemer“, spontan gegründet von musikbegeisterten Kollegen für eine firmeninterne Veranstaltung.

Wer hätte damals geahnt, dass es die KRB über 20 Jahre später immer noch gibt?"



https://www.facebook.com/KRB.Band
http://www.krb-band.com

nach oben scrollen ^^

The Gentshttps://www.the-gents.de

The Gents

Oldies der 60er & 70er Jahre

1964 in Nürtingen gegründet haben sie bis 1970 unter diesem Namen den pulsierenden Beat der Beatles, Creedence Clearwater Revival, Doors, Hollies, Kinks, Lords, Rolling Stones, Tremeloes, Yardbirds und anderer Zeitgenossen in Hallen und Gasthaus-Säle von Nürtingen und Umgebung getragen.

1970 verliert sich die Spur der Gents, 1994 schlug die Stunde der Wiedergeburt der legendären Band mit wechselnden Besetzungen. Gleich geblieben ist über all die Jahre hinweg das Repertoire der Gents: Der unweigerlich ins Tanzbein fahrende Beat der sechziger Jahre, ergänzt durch große Hits der 70er und 80er Jahre.

https://www.the-gents.de

nach oben scrollen ^^

Random Pitchhttp://www.randompitch.de

Random Pitch

Funkmariechen und Soulfritzen
Random Pitch eine Funk&Soul-Cover-Band mit Musikern aus Stuttgart/Ludwigsburg/Remseck.

Von Otis Redding, Sam & Dave, Aretha Franklin über Wilson Picket bis zu Jamiroquai und Jan Delay - kommen, hören, sehen, tanzen.



https://www.facebook.com/randompitch/
http://www.randompitch.de

nach oben scrollen ^^

Arrivehttp://www.arriveband.com

Arrive

Die vier Mitglieder der Band Arrive lernten sich in Ulm kennen als Sänger Andre und Gitarrist Marcel 2011 beschlossen die Band Green Waste zu gründen.

Sie stellten Kontakt zu Schlagzeuger Alex her, der dann kurze Zeit später Bassist Andi in die Band brachte.

Die Demo-Single „Between the Lines“ wurde zum Aushängeschild der Alternative-Rock Band - 2012 folgte die EP „Listen…“. Für den Sommer 2014 organisierten die vier Musiker selbst eine Deutschland-Tour, bei der sie in 16 Städten, von Ingolstadt bis Berlin, 24 Konzerte spielten. Immer wenn sie nicht auf der Bühne standen, waren sie im Proberaum oder auf der Strasse um Musik zu spielen.

In dieser Zeit konnte die Band sich weiterentwickeln und reifen, sodass es Zeit für einen weiteren Schritt wurde. Das Jahr 2015 nutzten die vier Freunde dann um Arrive aufzubauen. Neuer Name, neues Design und mindestens dieselbe Leidenschaft.

Im Studio entstanden drei Demo-Songs, unter anderem „Breaking Habits“, die diese Weiterentwicklung widerspiegeln.

Musik voller Herzblut und Schweiß - verzerrt, melodisch, echt und handgemacht. 2016 wurden bereits die ersten Konzerte gespielt und weitere Gigs bei Festivals und Locations gebucht.

http://www.arriveband.com
https://www.facebook.com/arriveband

nach oben scrollen ^^

Heinz und die Bembel http://www.bembels.de

Heinz und die Bembel

Heinz und die Bembel

- NON-SENSE COVER SPEZIALITÄTEN -

Heinz und die Bembel, in Polyestergarderobe gekleidet und mit Zweithaar bestückt, unterwegs, um mit Scherzen (meist auf Kosten des Hauses!) Beinahe-Hits ins Rampenlicht zu zerren und diese durch aberwitzige, eigene Versionen zu Wirklichen zu machen. Gecoverte Cover-Versionen, sozusagen. “It’s the singer – not the song“ hat mal jemand treffend gesagt. „Schon mal „Smoke on the Water“ als Cha Cha gehört? „Ring of fire“ in Zeitlupe? „My boy lollipop“ als Ska? Einen kasaschockierenden Bob Dylan erlebt? Dies und vieles mehr wird abgerundet durch fifties-doo-woop-a-capella-Zugaben. Der Rahmen ist soweit gesteckt, dass es eigentlich keinen gibt.

Mehrstimmige Vokalattacken, harntreibende Gitarrensoli, waghalsige Bläserstunts und geschmackssichere Bewegungen, die schon fast an Choreographie grenzen, lassen ein durchaus angenehm verstörtes Publikum zurück. Garantiert schlechte Bühnengarderobe, passend wie die Faust auf’s Publikumsauge, ist der Kapelle ein persönliches Anliegen, abstruses Gelaber – von vielen als Humor missverstanden – auch.

Die Band …

Idealbesetzung:
Lorenz Edelmann - Stick (furchtbar schwierig), Gesang im Chor
Stefan Funk - Rhythmusschlagzeug, Gesang im Chor
Werner Thumser - Stromgitarre (laut und schnell)
Mattias Schwarz - auch Stromgitarre (langsamer) dafür aber Gesang und Trompete
Ottmar Fuhrbach - orale Geräusche, Percussion, Gesang und Chor
Stefan Windisch - alle Saxophone (in XL, M und S), Gesang im Chor



http://www.youtube.com/watch?v=kFilwOjD0FA&list=UL
http://www.bembels.de

nach oben scrollen ^^

Covering Voiceshttps://www.covering-voices.de

Covering Voices

Covering Voices bedeutet pure Lust auf Pop- und Rockmusik. Ausgehend von den 50er-Jahren, den Everly Brothers über die Beatles, Simon & Garfunkel und viele andere bis zu aktuellen Interpreten wie Bruno Mars und James Blunt zelebrieren Covering Voices Musikperlen vom Feinsten.

Eindrucksvolle Gesangsharmonien und ausgefeilte Gitarrenarrangements werden ohne technische Effekte ehrlich und unverfälscht mit viel Herz und Professionalität zum Besten gegeben. Dadurch erhalten die Songs eine einmalige persönliche Note.

Unplugged- und Cover-Bands gibt es viele. Covering Voices sind echt und haben Originalität. Ihr Repertoire spiegelt Persönlichkeit statt momentaner Trends und enthält auch B-Seiten. Covering Voices sind etwas ganz Besonderes.

https://www.facebook.com/pages/Covering-Voices/179366265581295
https://www.covering-voices.de

nach oben scrollen ^^

SECOND SUNhttp://www.second-sun.de

SECOND SUN

Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1 SECOND SUN, der Titel ist Programm: hier geht die Sonne auf. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.



SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc),
Rebecca Hart (voc),
Simon Fetzer (voc),
Andreas Mürdter (alt / bariton sax),
Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax),
Andreas Fürst (trp),
Andreas Pastorek (perc),
Petra Schenk (perc),
Bernd Hahn (Keyboards),
Jürgen Reichert (bass),
Harald Brenneisen (drums),
Dirk Sonntag (git).

http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic

nach oben scrollen ^^

OUT of FASHIONhttp://www.out-of-fashion.de

OUT of FASHION

Out of Fashion – a fine blend of Blues and Rock Music
long ago, but still alive...

Erstklassiger gitarrenlastiger Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Grooves, mitreißende Soli - und das alles gepaart mit ansteckender Spielfreude. Eindrucksvoll demonstrieren die sechs Musiker von Out of Fashion, wie vielseitig und aktuell der elektrische Blues und Rock der 60er und 70er Jahre klingen kann.

Mittlerweile seit mehreren Jahren in und um Esslingen unterwegs, wie auch zu Gast auf diversen Festivals in Frankreich und Polen, überzeugen die Musiker von Out of Fashion das Publikum mit ihrer abwechslungsreichen Show.

"Die Begeisterung für unsere Musik mit dem Publikum teilen zu können, ist bei jedem Konzert etwas Besonderes" – Und das kann man spüren.

Präsentiert werden Klassiker der Musikgeschichte, aber auch weniger bekannte Perlen. Alles in eigener Interpretation. Mal erdig, mal wild, mal psychedelisch, oft ausgelassen und schweißtreibend, hin und wieder auch mal still und nachdenklich - stets aber intensiv mit Einsatz und Seele gespielt!



http://www.out-of-fashion.de

nach oben scrollen ^^

ROX-U / Classic-Rock livehttp://www.rox-u.de

ROX-U / Classic-Rock live

ROX–U ist live performter, erdiger Classic Rock aus drei Jahrzehnten.

Die routinierte Backline um Martin und Jimmy liefert die Basis für die mitreißende Performance der beiden Frontleute Jenny und Armin.

Die sechs Musiker haben es sich auf die Fahne geschrieben, Perlen der Rockmusik authentisch im traditionellen Sound mit viel Spaß und Leidenschaft auf die Bühne zu bringen. Gitarren (Martin und Jimmy), Bass (Thorsten), Schlagzeug (Ricky) und Gesang (Jenny und Armin) – mehr braucht es nicht, um das Publikum mit Rocksongs aus drei Jahrzehnten zu begeistern.

Von AC/DC bis ZZ Top, von Nena bis Nina - bei Rox-U ist für jeden was dabei! Immer getreu dem Motto: "Wenn's nicht rockt, isses für'n A....." – oder – ROX–U rocks you!

http://www.rox-u.de

nach oben scrollen ^^